Mentaltraining

Das mentale Training beinhaltet eine Vielfalt von psychologischen Methoden, die je nach Person die soziale und emotionale Kompetenz, die kognitiven Fähigkeiten, die Belastbarkeit, das Selbstbewußtsein, die mentale Stärke sowie das Wohlbefinden fordern können. Das mentale Training ist somit eine umfassende Methode der positiven Lebensgestaltung. Durch mentales Training wird die bewußte Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tuns geübt. Dieses Training befähigt jeden Menschen, sein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen. Die gezielte Nutzung unserer geistigen Fähigkeiten, die im mentalen Training geübt und verinnerlicht wird, kann dazu führen, dass bestehende Probleme und Konflikte gelöst werden, und Wünsche verwirklicht werden.
Durch mentale Techniken können also Probleme gelöst, Ziele erreicht und Wünsche verwirklicht werden. Mentales Training soll uns befähigen, zu einem glücklicheren erfolgreichen und erfüllterem Leben verhelfen. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass nicht nur die Steuerung bewußter Vorgänge, sondern auch die Steuerung des Unterbewußtseins und die Schulung der Intuition innerhalb des mentalen Trainings eine zentrale Rolle spielen.
Kurzum wird beim mentalen Training:
– das Bewußtsein und damit die Kraft der Gedanken
– das Unterbewußtsein, und damit die unbewußten Energien des Menschen sowie
– das Überbewußtsein und somit die Kraft der Intuition geschult.
Im mentalen Training geht es zuächst darum, eine Bestandsanalyse des Menschen zu machen; d.h. wo stehe ich jetzt? Und wo möchte ich hin? So werden Ziele klar definiert. Dann werden Methoden erlernt, die zum Erfolg befähigen sollen.
Eine gängige Methode ist hierfür die Methode der Visualisierung. Eine Visualisierung ist eine Übung in der ich mir bestimmte Bilder vorstelle, die ich imaginär hervorrufe, um mein Ziel zu erreichen.
Somit wurden Inhalte, Formen, Bilder oder auch die Kombination von allen sichtbar gemacht.
Um bei einer Sache erfolgreich zu sein, habe ich z. B. diese visualisiert, indem ich Bilder dazu gemalt habe oder Collagen erstellt habe. Ich visualisiere meinen Erfolg somit mit Hilfe von Bildern etc., oder ich visualisiere meinen Erfolg für eine bestimmte Sache im Inneren; d.h. ich visualisiere meinen Erfolg innerhalb einer Meditationstechnik, eine Phantasiereise oder innerhalb verschiedener Entspannngsmöglichkeiten. Ich visualisiere somit das eigene Ziel.  Und dies ist tatsächlich förderlich um diesen auch zu erreichen. Ein Großteil unserer Gedanken spielt sich in Form von Bildern ab.
Dies kann bei dem einen mehr oder weniger ausgeprägt sein. Spielen sich imemr öfter das gleiche oder ähnliche Bilder in den Gedanken ab, und tauchen diese Bilder (z.B. das Bild des Erfolgs/der Zielerreichung) immer öfter auf, so kann ich effektiv durch die Methode der Visualisierung die eigenen Ziele erreichen.
Wichtig ist hierbei auch, dass ich an die selbstproduzierten Bilder im Kopf, spricht dem heißerwünschten Erfolg auch glaube. D. h. innerhalb der Visualisierung glaube ich an die Erreichung meines Ziels, und setze mir entsprechende Maßnahmen zur Zielerreichung. Visualisierungen gelingen am besten in entspannter Position. Hierfür begibt man sich an einen sicheren Ort, wo man für einige Zeit ungestört ist.
Am besten ist es, sich hierfür hinzulegen. Dann wird durch mehrmals tiefes Atmen der Gedankenfluss und der Körper zur Ruhe gebracht. In dieser entspannten Phase wird nun das zu erreichende Ziel in Gedankenbildern intensiv ausgemalt. Dann wird sich diese Situation verbunden mit dem erreichten Ziel vorgestellt. Wichtig ist bei diesen vorgestellten Bildern, diese mit den damit verbundenen Emotionen zu verknüpfen. Es ist also wichtig, sich sein Ziel innerhalb des imaginären Bildes nicht nur vorzustellen, sondern zu erfühlen, zu ertasten, zu schmecken, zu hören etc. Wie fühlt sich der Erfolg für mich an?
Was taste, schmecke, höre ich eventuell dabei?
Eine weitere Technik, die das Visualisieren unterstützt, ist das Affirmieren.
Affirmationen zu nutzen ist eine der einfachsten und bekanntesten Methoden, wenn es darum geht, eine positive Verhaltensänderung zu erreichen. Eine Affirmation ist ein selbstbejahender  Satz, den wir uns selbst wieder und wieder sagen, um unsere Gedanken umzuprogrammieren. Das Ziel beim Affirmieren ist unser Verhalten und unsere Gefühle dauerhaft zu verändern. Da das Denken, das Fühlen und das Handeln weselseitig zusammenhängen, ändere ich meine Gedanken durch Affirmationen. Wenn ich meine Gedanken durch Affirmationen dauerhaft ändere, dann ändert sich nach einer Weile auch mein Verhalten und auch meine Gefühle ziehen nach. Vielleicht klappt es nicht auf Anhieb, aber diese Methode klappt nach einer Weile erstaunlich oft.
Wie das nun genau mit dem Affirmieren funktioniert: Hier ein Beispiel: Ich wünsche mir, selbstbewusster zu werden. Dann kann ich die folgende Affirmation wieder und wieder im Geiste vor mir hersagen: „Ich glaube an mich! Jeden Tag mehr und mehr!“ Wann ich diese Affirmationen eine Weile lang selbst aufsagen, dann wird sich das positiv auf Ihr Selbstbewußtsein auswirken. Denn mit dieser Methode programmieren Sie sich darauf, selbstbewußter zu werden. Ihre Zweifel und negative Gedanken über sich selbst wurden durch positive ersetzt – und das wirkt!
Wichtig ist bei Affirmationen, diese positiv und in der Gegenwart zu formulieren. Hier bin ich gerne bereit, Ihnen auf dem Weg zur mentalen Stärke/Training mit Hilfe diverser Techniken wie z.B. die oben beschriebenen Visualisierungen, Affirmationen und Co. zu helfen. Ich begleite Sie in dem Prozess, Ihre Ziele zu definieren und finde mit Ihnen gemeinsam heraus, welche Eigenschaften, Verhaltensweisen, Verbesserungen oder Problemlösungen angestrebt werden. Das können verschiedene Situationen sein, wie z.B. die Erreichung von mehr Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Ruhe, Klarheit z.B. in Prüfungssituatinen, bei konstruktiven Konfliktverhalten, Auflösen von Ängsten, Phobien etc.
Eine schöne Affirmation könnte somit auch sein:
„Ich sehe mich in meinem Idealzustand und in Bestform, gut gelaunt, selbstbewußt und freundlich“
Welche Affirmationen, welche Probleme brennen Ihnen an den Nägeln? Lassen Sie uns gemeinsam den Weg beschreiten, der Sie zum erfolgreichen und glücklichen Menschen macht.
 Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf und verändern Ihr Leben zum Besseren