mein Leben

mein Buch

Das Herz im Koffer
– Aus dem Leben einer Türkin in Deutschland
Melina Genc-Charpantidis

Wie ich die Kindheit und Jugend verbracht habe und die damit verbundenen Besonderheiten kann der Leser aus meinem Buch entnehmen. So möchte ich für Verständnis werben, wie Menschen aus Einwandererfamilien in Deutschland aufwachsen und leben, welchen kulturellen und familiären Zwängen sie unterliegen und den Spagat zwischen ihrer eigenen Kultur und dem Leben in Deutschland zu meistern versuchen. Natürlich ist jede Biografie für sich individuell – und kann nicht verallgemeinert werden. Damit schildere ich aus einer Familiensituation wie ich sie persönlich erlebt habe. Dieses Buch soll einen Einblick in mein Leben geben, und für mehr Interesse der Menschen aneinander wecken, in der multikulturellen Gesellschaft wie sie in Deutschland anzutreffen ist. Frieden in einem Land mit vielen Kulturen kann m.E. nur entstehen, wenn Toleranz, interkultureller und inter – religiöser Austausch zum Alltag gehören. “ Das Herz im Koffer“ soll jeden Leser ermutigen, sein Herz für andere Welten und Kulturen zu öffnen….. und mit mir den Traum einer friedlichen Welt zu leben. Interessiere dich für deinen Nächsten, denn er ist auch ein Mensch….

Wenn Sie mehr über mein Leben erfahren möchten werfen Sie einen Blick ins Buch

an der Seite meines Mannes bei einer Lesung